Hocheffizientes Hydrophobierungsmittel für Gips-Trockenmörtel

  • Gipsgebundene Baustoffe, die mit Silres BS Pulver S formuliert werden, sind durch und durch wasserabweisend, wie der Tropfentest zeigt. Der Gipsputz ist vor Wasser und damit auch vor irreversiblen Schäden geschützt. © Wacker ChemieGipsgebundene Baustoffe, die mit Silres BS Pulver S formuliert werden, sind durch und durch wasserabweisend, wie der Tropfentest zeigt. Der Gipsputz ist vor Wasser und damit auch vor irreversiblen Schäden geschützt. © Wacker Chemie

Wacker hat ein neuartiges Additiv entwickelt, um gipsbasierte Trockenmörtel hydrophob, also wasserabweisend auszurüsten. Das unter dem Namen Silres BS Pulver S erhältliche Pulver ist hocheffizient und frei von leichtflüchtigen organischen Stoffen. Die wasserabweisende Wirkung tritt sofort nach dem Abbinden des Baustoffs ein. Gipstrockenmörtel, die mit dem Additiv formuliert werden, lassen sich außerdem schnell und staubfrei mit Wasser anrühren.Das Produkt besteht aus einem Methylsiliconat, das in einem besonderen Verfahren als farbloses, rieselfähiges Pulver hergestellt wird. Der Wirkstoff an sich ist wasserlöslich, woraus das ausgezeichnete Anmischverhalten resultiert. Nach dem Abbinden ist der Gipsmörtel jedoch sofort wasserabweisend und kann unabhängig vom pH-Wert mit allen Gipsarten verwendet werden. Vorreaktionszeiten, wie sie bei gewöhnlichen pulverförmigen Hydrophobierungsmitteln üblich sind, entfallen. Das Additiv ist außerdem in hohem Maße umweltverträglich und eignet sich für Innenräume: Es spaltet weder Alkohol ab, noch setzt es andere leichtflüchtige organische Verbindungen (volatile organic compounds, VOC) frei.

Kontaktieren

Wacker Chemie
Hanns-Seidel-Platz 4
81737 Munich
Germany
Telefon: +49 89 6279-1601
Telefax: +49 89 6279-2877

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.