Dachser India: CEIV-Pharma-Zertifizierung der IATA erhalten

Die Internationale Luftverkehrsvereinigung (IATA) hat den Dachser-Niederlassungen in Mumbai und Hyderabad mit der CEIV-Pharma-Zertifizierung hervorragende Qualitätsstandards für den Transport von Life-Science- und Healthcare-Produkten bestätigt.

Diese Zertifizierung ist für den Logistikanbieter ein großer Erfolg, zumal nur sehr wenige Unternehmen in Indien bislang akkreditiert sind. Dachser Mumbai ist in seinem Einzugsgebiet einer der wenigen Logistikdienstleister, die diesen Status erlangt haben - Dachser Hyderabad in seinem Gebiet sogar erst der zweite.
Das weltweit anerkannte Zertifikat des Kompetenzzentrums für unabhängige Prüfer in Pharmalogistik (CEIV Pharma) attestiert Transportunternehmen herausragende Qualitätsstandards für die Beförderung von Life-Science- und Healthcare-Produkten (LSH). Als Qualitätssiegel und Industriestandard steht es für die Fähigkeit eines Logistikdienstleisters, pharmazeutische Produkte entlang der Supply Chain sicher und vorschriftsmäßig nach den geltenden nationalen und internationalen Richtlinien zu befördern.

Hohe Qualitätsstandards einhalten
Die Beförderung von LSH-Produkten ist ein heikles Geschäft. Der Handling-Prozess von pharmazeutischen Produkten erfordert Genauigkeit, Konsequenz und umfassende Überwachung der umwelttechnischen Aspekte, um die notwendigen Bedingungen für die zeitkritischen und temperaturempfindlichen Produkte zu gewährleisten.
Die IATA hat die weltweit einheitliche Zertifizierung eingeführt, um Akteure dabei zu unterstützen, beim Umgang mit pharmazeutischen Produkten über die gesamte Supply Chain einen hohen Qualitätsstandard einzuhalten.
Im Bereich der Beförderung von LSH-Produkten ist Dachser India mit seiner langjährigen Erfahrung eine tragende Säule der Luftfrachtstrategie des Logistikunternehmens. Auf dieser Grundlage hat Dachser India auch den komplizierten Bewerbungsprozess um die CEIV-Pharma-Zertifizierung angestoßen, bei dem in einem strengen Auditierungsprozess im Detail geprüft wird, ob Anlagen, Ausrüstung, Betrieb und Mitarbeiter die Industrieanforderungen erfüllen.

Bewertet werden Handling, Schulung, Störungsmanagement und Prozesseffizienz, für die höchste Service- und Qualitätsnormen gelten.
 

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.