Lonza bestätigt positiven Ausblick für das Gesamtjahr

Lonza hat heute eine anhaltend starke Dynamik in ihren Geschäften im Healthcare Continuum im dritten Quartal 2018 bekannt gegeben. „Ein Höhepunkt im letzten Quartal war eindeutig unser Capital Markets Day im September: Dort hatten wir die Gelegenheit, unseren Wachstumskurs bis 2022 und darüber hinaus zu erörtern. Dabei wiesen wir darauf hin, dass wir unsere Investitionen und Initiativen auf unsere Kernmärkte im Healthcare Continuum konzentrieren”, erklärte CEO Richard Ridinger. „Wir profitieren von attraktiven organischen Wachstumschancen wie der kürzlich angekündigten Erweiterung unserer Angebote von Ibex Solutions in Visp. Diese bieten Dienstleistungen für die klinische Entwicklung und Produktion entlang der gesamten Wertschöpfungskette und umfassen nun auch Fill and Finish.”

Die Ergebnisse von Pharma & Biotech wurden vor allem durch die Bereiche Clinical Development and Manufacturing sowie Commercial Manufacturing in den Biologika-Geschäften beflügelt. Die Commercial- und Operational-Excellence-Programme werden in allen Technologien fortgesetzt und tragen dazu bei, die derzeitige Leistung von Pharma & Biotech aufrechtzuerhalten.

Im Segment Specialty Ingredients von Lonza profitierte Consumer Health vom Synergiepotenzial der kombinierten Angebote aus Inhaltsstoffen für Nahrungsmittel und Darreichungsformen sowie von der hohen Marktnachfrage nach Hygieneprodukten für Endverbraucher und Institutionen.

Das schwierige Umfeld für zyklische Geschäfte in reifen Teilen des Portfolios, etwa bei Grundstoffen und Zwischenprodukten, wirkte sich nach wie vor negativ auf Consumer & Resources Protection aus. Die Spezialitäten-Angebote der Division, vor allem Verbundwerkstoffe und Materialschutz, meldeten wie erwartet eine anhaltende Nachfrage und verzeichneten solide Ergebnisse.

Die Geschäftseinheit Water Care gewann deutlich an Dynamik, da kommerzielle Initiativen erfolgreich umgesetzt wurden und die Wetterverhältnisse in Nordamerika und Europa günstig waren.

Der Ausblick 2018, der bei der Veröffentlichung der Ergebnisse für das erste Halbjahr 2018 angehoben wurde, wird bestätigt. Lonza ist zuversichtlich, dass die bereits extern kommunizierten attraktiven Ziele erreicht werden, während sich das Unternehmen auf weitere Investitionen und kontinuierliche operative Verbesserungen im Jahr 2019 vorbereitet.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.