News

Chemie ist … Sonnenschutz im Sinne der Umwelt

14.08.2019 - Gerade im Sommer sollte man seine Haut gegen die starke UV-Strahlung schützen.

Doch mögliche negative Auswirkungen von Sonnenschutzprodukten auf die Umwelt stehen zunehmend in der Diskussion und sind weltweit Thema intensiver Forschung. Verbraucher wollen Sonnencremes, die einen effektiven UV-Schutz bieten und gleichzeitig umweltverträglich sind. Mit dem EcoSun Pass hat BASF eine neue Methodik im Bereich Sonnenschutz entwickelt, mit deren Hilfe die Umweltverträglichkeit von UV-Filtersystemen in Sonnenschutzmitteln überprüft werden kann. Der EcoSun Pass, entwickelt von der Geschäftseinheit Care Creations im Unternehmensbereich Care Chemicals bewertet Inhaltsstoffe transparent auf Basis von international anerkannten Kriterien und beinhaltet acht verschiedene Parameter, von der biologischen Abbaubarkeit und aquatischen Toxizität bis hin zum Potenzial für endokrine Wirkung. Somit berücksichtigt das System nicht nur Umweltfaktoren für einzelne UV-Filter, sondern erlaubt eine umfassende Umweltbewertung der Filtersysteme.

Top Feature

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!

Top Feature

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!