Literatur

Die Entschlüsselung der chinesischen Geschäftskultur

China und der Westen: Wege aus dem Kommunikationsdilemma

Dieses Buch soll westlichen Geschäftsleuten helfen, chinesische Psychologie und chinesisches Verhalten zu verstehen.

Das Buch betont Denkmuster und Verhalten im Geschäftsumfeld, die kulturell bestimmt sind. Manager von westlichen Unternehmen aus Personalbereich, F&E, Marketing, Produktion und Kundenservice werden die Unterschiede in Entscheidungsfindung, Führungsstil, Teamarbeit und Konfliktbewältigung zwischen China und Europa (und besonders Deutschland) systematisch kennenlernen.

Die Entschlüsselung der chinesischen Geschäftskultur
China und der Westen: Wege aus dem Kommunikationsdilemma
Tianwa (Tina) Li
2020, Spitzenberg World Press
Seiten: 234, Preis: 14,99 EUR
ISBN-13: 978-3982226002 (Paperback)

Meinungen zum Buch:

"Tianwa Li leistet hervorragende Arbeit darin, die chinesische Unternehmenskultur zu entschlüsseln und einen differenzierten Ansatz zu entwickeln, der für das aktuelle globale Umfeld geeignet ist. Sie versteht China sowohl von innen heraus als auch aus westlicher Sicht. Ihr handlicher und lesbarer Leitfaden enthält zahlreiche Einblicke in chinesische Konzepte sowie praktische Fallbeispiele und Geschichten aus dem wirklichen Leben. So viele westliche Organisationen scheitern in China, aber die Chancen sind immer noch immens."

Michael Gates, stellvertrendender Vorsitzender von Richard Lewis Communications, Associate Fellow der Said Business School Oxford

 

"Eine wunderbare Einführung in die chinesische Geschäftswelt. Tianwa Li hat eine fast unheimliche Gabe, die chinesische Denkweise in einem gut lesbaren Text zu erklären."

Patrick Schmidt, Chefredakteur des SIETAR Journal, ehemaliger Präsident der SIETAR Europe

Über die Autorin:

Tianwa (Tina) Li stammt aus Jilin, China, und arbeitet als Hochschuldozentin in Deutschland. Sie interessiert sich dafür, wie internationale Fachkräfte mit der Komplexität kultureller Unterschiede in einem globalen Umfeld umgehen, wobei sich ihre Arbeit auf interkulturelle Strategien konzentriert. Aufgrund ihres persönlichen Hintergrunds hat sie sich auf die Kommunikation zwischen West und Ost spezialisiert und bietet innovative Einblicke und praktische Strategien für diejenigen, die Geschäftskontakte mit chinesischen Geschäftsleuten haben.

Tina Li, die in China, Großbritannien und Deutschland gelebt und gearbeitet hat, beschäftigt sich in ihrer Arbeit mit Kommunikationsmustern und Geschäftssystemen in verschiedenen Teilen der Welt. Sie hilft Geschäftsleuten, kulturübergreifende Komplexitäten, die sich auf ihren Erfolg auswirken, zu entschlüsseln und effektiver über diese Unterschiede hinweg tätig zu sein.

Corona / COVID-19

Aktuelle Meldungen & Updates

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!

Corona / COVID-19

Aktuelle Meldungen & Updates

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!