Alzchem: CEO Ulli Seibel verlässt das Unternehmen Ende 2019

  • Ulli Seibel: „Nach zehn spannenden und erfolgreichen Jahren an der Spitze von Alzchem ist es für mich Zeit, den Staffelstab weiterzureichen."Ulli Seibel: „Nach zehn spannenden und erfolgreichen Jahren an der Spitze von Alzchem ist es für mich Zeit, den Staffelstab weiterzureichen."

Ulli Seibel, Vorstandsvorsitzender der Alzchem Group, hat den Aufsichtsrat darüber informiert, dass er das Unternehmen zum 31. Dezember 2019 aus persönlichen Gründen verlassen wird. Markus Zöllner, Vorsitzender des Aufsichtsrats: „Herr Seibel hat in den vergangenen Jahren die Neuausrichtung von Alzchem hin zu einem Spezialchemie-Unternehmen samt dem damit verbundenen Investitionsprogramm maßgeblich vorangetrieben. Dafür möchten wir ihm unseren großen Dank aussprechen. Umso mehr bedauern wir das Ausscheiden von Herrn Seibel zum Jahresende.“

Ulli Seibel: „Nach zehn spannenden und erfolgreichen Jahren an der Spitze von Alzchem ist es für mich Zeit, den Staffelstab weiterzureichen. Ich werde mich bis zum Jahresende weiterhin mit vollem Einsatz einbringen und für einen reibungslosen Übergang Sorge tragen, damit das Unternehmen seinen Wachstumskurs nahtlos fortsetzen kann.“

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.