BASF investiert 4 Mio. USD in den AgVentures II Fonds von SP Ventures

Schwerpunkt des Fonds liegt auf lateinamerikanischen Start-ups

BASF Venture Capital gehört mit einer Investmentsumme von 4 Mio. USD zu den Hauptinvestoren des ersten Closings des brasilianischen AgVentures II Fonds. Der Fonds wird von SP Ventures mit Sitz in São Paulo verwaltet und fokussiert sich auf Startups aus dem Bereich der lateinamerikanischen Agrar- und Ernährungswirtschaft, den so genannten AgFood-Markt. 20 bis 25 junge Unternehmen, die in Lateinamerika gegründet wurden und dort ihren Hauptsitz haben, sollen mit dem Fonds unterstützt werden. Zu den Investoren zählen neben BASF weitere multinationale Unternehmen als strategische Investoren, Finanzinvestoren und internationale Institutionen der Entwicklungsfinanzierung, aber auch lokale private Vermögensverwaltungsgesellschaften. Für die BASF Venture Capital ist es das erste Investment in Brasilien.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.