Bayer: Werner Baumann wird Nachfolger von Marijn Dekkers

  • Werner Baumann wird zum 1. Mai 2016 neuer Vorstandsvorsitzender von BayerWerner Baumann wird zum 1. Mai 2016 neuer Vorstandsvorsitzender von Bayer

Strategievorstand Werner Baumann wird zum 1. Mai 2016 neuer Vorstandsvorsitzender von Bayer. Das hat der Aufsichtsrat des Unternehmens beschlossen. Der amtierende Vorstandsvorsitzende, Dr. Marijn Dekkers, hat dem Aufsichtsrat vorgeschlagen, seinen Vertrag zum 30. April 2016, nach der Hauptversammlung, aufzulösen. Der Aufsichtsrat ist diesem Vorschlag gefolgt.

„Bayer ist mit seiner klaren Fokussierung auf die Life-Science-Geschäfte und seiner neuen Aufstellung in einer Position der Stärke. Schon jetzt sind auf allen Ebenen die Weichen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung gestellt. Zudem ist mit der unternehmensinternen Nachfolge keine Einarbeitungszeit erforderlich. Ich wünsche Werner Baumann für seine neue Aufgabe viel Erfolg“, sagte Dekkers, dessen Vertrag ursprünglich eine Laufzeit bis zum 31. Dezember 2016 hatte. Baumann ist derzeit für die Bereiche Strategie und Portfolio-Management verantwortlich und wird diese Aufgaben auch in Zukunft beibehalten. Der Vorstand umfasst somit künftig sieben statt acht Mitglieder.

„Nachdem unter der Leitung von Herrn Dr. Dekkers die Neuausrichtung zügig umgesetzt werden konnte, beginnt für Bayer als reines Life-Science-Unternehmen eine neue Ära. Deswegen ist nun der richtige Zeitpunkt, die Verantwortung für die Unternehmensführung weiterzugeben. Wir sind Herrn Dr. Dekkers zu großem Dank verpflichtet. Unter seiner Leitung hat sich Bayer hervorragend entwickelt – sowohl operativ als auch strategisch“, sagte Aufsichtsratsvorsitzender Werner Wenning.

Oliver Zühlke, Gesamtbetriebsratsvorsitzender und stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats, betonte, dass man mit dieser Entscheidung auf Kontinuität setze: „Wir haben die Veränderungen der vergangenen Jahre intensiv begleitet. Wir danken Herrn Dr. Dekkers, dass er immer ein offenes Ohr für die Belange der Arbeitnehmervertreter hatte. Mit Werner Baumann übernimmt ein Manager, der das Unternehmen hervorragend kennt. Ihm wünschen wir im Namen der Belegschaft viel Erfolg für seine neue Aufgabe. Wir werden ihn dabei bestmöglich unterstützen.“

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.