Biesterfeld übernimmt norwegischen Spezialchemiedistributor Lindberg & Lund

  • Biesterfeld Spezialchemie hat die Lindberg & Lund-Gruppe mit Hauptsitz in Vestby/Oslo, Norwegen akquiriert.Biesterfeld Spezialchemie hat die Lindberg & Lund-Gruppe mit Hauptsitz in Vestby/Oslo, Norwegen akquiriert.

Biesterfeld Spezialchemie akquiriert die Lindberg & Lund-Gruppe mit Hauptsitz in Vestby/Oslo, Norwegen. Das 1984 gegründete norwegische Distributionsunternehmen konzentriert sich auf den Vertrieb von Rohstoffen und formulierten Produkten, u.a. aus den Segmenten Adhesives, Composites, Electronics, Öl/Gas sowie Schmierstoffe. Mit weiteren Niederlassungen in Schweden und Finnland arbeitet das inhabergeführte Unternehmen mit namhaften Herstellern zusammen. Lindberg & Lund beschäftigt insgesamt 50 Mitarbeiter in den Bereichen Anwendungstechnik, Vertrieb, Verwaltung und Lager.

„Das Produkt- und Leistungsangebot der Lindberg & Lund Gruppe ergänzt unser Portfolio hervorragend im Bereich Performance Products“, erklärt Peter Wilkes, Geschäftsführer der Biesterfeld Spezialchemie. „Darüber hinaus können wir mit diesem Schritt unsere strategische Präsenz in Europa erweitern und nach Skandinavien und Finnland ausweiten. Neben einer exzellenten Marktreputation hat Lindberg & Lund eine hohe Deckungsgleichheit zu unserem Lieferantenportfolio und eine Unternehmenskultur, die hervorragend zu Biesterfeld passt. Wir freuen uns sehr darauf, das erfolgreiche Unternehmen mit seinen erfahrenen und qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den nächsten Jahren weiterzuführen.“

Thomas Arnold, Vorstandsvorsitzender von Biesterfeld, ergänzt: „Die Akquisition geht klar mit unserem Ziel einher, kontinuierlich geographisch zu expandieren. Mit dieser Wachstumsstrategie können wir unsere Kernkompetenzen stärken und unseren Fokus auf hochwertige anwendungsspezifische Produkte und Servicelösungen für unsere Kunden ausbauen und vertiefen“.

„Ich bin sehr froh, dass wir mit Biesterfeld einen neuen Eigentümer und Partner gefunden haben, der unser Geschäft langfristig und kontinuierlich weiterentwickeln wird. Beide Unternehmen können mit ihrem nahezu identischen Geschäftsmodell gemeinsam wertvolle Synergien schaffen“, erklärt Steinar Lindberg, Mehrheitseigentümer der Lindberg & Lund Gruppe. „Es war uns sehr wichtig einen Käufer zu finden, der unsere unternehmenskulturellen Werte als familiengeführtes Unternehmen teilt. Mit Biesterfeld wird unser Unternehmen in den nächsten Jahren in unserem Sinne weitergeführt.“

Kontaktieren

Biesterfeld Spezialchemie
Ferdinandstr. 41
20095 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 40 320 08 0
Telefax: +49 40 320 08 443

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.