Ciba und Astra Polymers: Joint-Venture

Ciba und Astra Polymers: Joint-Venture – Ciba hat mit dem saudiarabischen Unternehmen Astra Polymers ein Joint-Venture-Abkommen unterzeichnet, das die Herstellung und den Verkauf von kundenspezifischen Mischungen von Antioxidantien für Kunden in Saudi-Arabien, Bahrain, Kuwait, Oman, Katar und in den VAE vorsieht.

Das Gemeinschaftsunternehmen wird als Ciba-Astra Additives Company auftreten und in Saudi-Arabien ansässig sein.

Gleichzeitig unterschrieben die beiden Unternehmen eine Absichtserklärung, welche vorsieht, die Machbarkeit einer Produktionsstätte für Antioxidantien in Saudi-Arabien zu prüfen.

Brendan Cummins, CEO von Ciba, erläutert den Schritt:

„Ciba stärkt die Position im Nahen Osten, wo die Kunststoffindustrie zurzeit wächst wie nie zuvor. Zusammen mit unserer gut etablierten Präsenz in Bahrain beliefert das neue Gemeinschaftsunternehmen die Kunststoffhersteller in der gesamten Region."

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.