Colasit: Notwäscher für Ammoniak-Kälteanlagen

Notwäscher für Ammoniak-Kälteanlagen. Bei großen Kälteanlagen in der Chemie- und Lebensmittel-Industrie ist Ammoniak ein beliebtes Kältemittel. Das giftige Gas birgt aber auch Risiken, denn immer wieder kommt es zu Unfällen mit Verletzten durch den Austritt des Gases in die Luft bzw. Raumluft. Besondere Luftwäscher wie die von Colasit minimieren im Falle einer Havarie das Risiko von Personenschäden, indem sie die ammoniakhaltige Luft absaugen und den Ammoniak durch Absorption in Wasser heraus waschen.

Ammoniak (NH3) zeichnet sich aus durch eine gute Kälteleistung mit relativ kleiner Kältemittelmenge. Somit eignet es sich sehr gut für große Kälteanlagen. Allerdings erfordert es besondere Sicherheitsmaßnahmen, da es für Menschen giftig ist. Es verätzt die Augen, die Atmungsorgane und die Haut, bei starker Belastung sogar mit tödlichen Folgen. Trotz der strengen Sicherheitsvorschriften sind Unfälle mit Ammoniak nie ganz auszuschließen.

Viele Firmen setzen bereits heute sehr hohe Sicherheitsstandards. Zusätzlich zur gesetzlich vorgeschriebenen Notlüftung installieren sie kostengünstige NH3-Wäscher von Colasit aus korrosionsbeständigem Kunststoff (PE, PP), die in vielen Baugrößen lieferbar sind. Die Wäscher werden in das Notlüftungssystem eingebaut und nehmen vollautomatisch den Betrieb auf, sobald in einem Kälte-Containment eine zu hohe NH3-Konzentration registriert wird. Durch Eindüsung von Wasser wird das Ammoniak absorptiv gebunden. Das kontaminierte Waschwasser wird gesammelt und kann – je nach Anforderungen – konstant abgeschlämmt und einer Wasseraufbereitungsanlage zugeführt oder in einem integrierten Tank zur späteren Aufbereitung gesammelt werden.

Colasit in Spiez/Schweiz gilt weltweit als führendes Unternehmen im Bau von Produkten und Anlagen aus korrosionsbeständigen Kunststoffen für die Prozess-Abluftbehandlung sowie den Behälter- und den Rohrleitungsbau. Darüber hinaus entwickelt und fabriziert das Unternehmen individuelle Produkte nach Kundenanforderungen. Die Kunststoff-Spezialisten aus dem Berner Oberland bieten von der Beratung über die Projektierung, den Bau und die Inbetriebnahme ein maßgeschneidertes Produkt und/ oder eine kundenspezifische Anlage.

Der Kundendienst von Colasit steht sowohl für die Erstmontage als auch für den Unterhalt und Wartungsarbeiten zur Verfügung.

Colasit AG, Spiez (Schweiz)
Tel.: 0041/33/6556161
info@colasit.ch
www.colasit.ch

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.