News

Dr. René Imwinkelried wird Leiter F&E bei Siegfried

04.06.2012 -

Der Verwaltungsrat der Siegfried Holding hat Dr. René Imwinkelried, derzeit Head of Technical Development Small Molecules bei Roche in Basel, zum neuen Leiter Forschung & Entwicklung und Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Imwinkelried wird seine Tätigkeit am 1. September 2012 aufnehmen. Der Chemiker verfügt über einen Abschluss der ETH Zürich, wo er in organischer Chemie promovierte. Anschliessend absolvierte er ein Postdoctoral Fellowship an der Colorado State University und an der Harvard University. Bevor er seine derzeitige Funktion bei Roche übernahm, war er von 1991 bis 2004 in verschiedenen Funktionen in der Forschung und Entwicklung bei Lonza und von 2004 bis 2010 als Head of Global Chemical and Physical Sciencies beim US-amerikanischen Unternehmen Schering-Plough tätig. Bei Siegfried folgt er auf Dr. Wolfgang Wienand, der diese Funktion seit August 2010 innehat und in der Geschäftsleitung den Bereich Strategy and Mergers & Acquisitions weiter ausbauen sowie die Bereiche Recht und IP-Management verantworten wird. Bis zum Eintritt von Imwinkelried wird Wienand unverändert beide Funktionen ausüben.

Kontakt

Siegfried

Untere Brühlstr. 4
4800 Zofingen
Schweiz

+41 62 746 11 11
+41 62 746 11 03

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing