Uhde: Düngemittelkomplex in Ägypten

Uhde: Düngemittelkomplex in Ägypten – Die Egyptian Agrium Nitrogen Products Co. SAE beauftragte Uhde, ein Unternehmen von ThyssenKrupp Technologies, mit der schlüsselfertigen Errichtung eines Düngemittelkomplexes in Damietta, rund 160 km nordöstlich von Kairo.

EAgrium investiert rund 1,2 Mrd. US-$ in den neuen Düngemittelkomplex, der aus zwei Ammoniak-Anlagen mit einer Produktionskapazität von jeweils 1.200 t/Tag und zwei Harnstoff-Anlagen mit einer Produktionskapazität von jeweils 1.925 t/Tag besteht.

Darüber hinaus beinhaltet der Anlagenkomplex zahlreiche Hilfsund Nebenanlagen, darunter die notwendigen Anlagen für Produkttransport und -lagerung.

Die Fertigstellung ist für 2010 geplant.

In den Ammoniak-Anlagen kommt das Uhde-eigene Ammoniak-Verfahren zum Einsatz, während die Harnstoff-Anlagen nach dem Verfahren von Stamicarbon aus den Niederlanden errichtet werden.

 

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.