UMCO mit neuer Doppelspitze

Gabi Büttner und Hauke Kobarg bilden als Bereichsleitung zukünftig die Doppelspitze für den Globalen Chemikalien-Management-Bereich und treten damit die Nachfolge von Tobias Schulte an. Hauke Kobarg kommt aus dem Gefahrstoffmanagement und hat sich im Unternehmen bereits als Teamleiter bewährt. Gabi Büttner kommt aus dem REACh-Bereich und leitet die Biozid-Abteilung.

„Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit Gabi Büttner. Wir sind beide pragmatisch und lösungsorientiert. Klassische Hanseaten, könnte man sagen.“, freut sich Hauke Kobarg. „Durch unsere unterschiedlichen Fachgebiete beleuchten wir alle Aspekte des Chemikalien-Managements – was letztlich unseren Kunden zum Vorteil gereicht.“, ergänzt Gabi Büttner.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.