News

Amgen erhöht nach gutem Quartal Prognose für 2013

23.10.2013 -

Der weltweit führende Biotechnologie-Konzern Amgen erhöht nach einem überraschend guten dritten Quartal seine Jahresprognose. Die Umsatzerlöse sollen nun zwischen 18,3 und 18,5 Mrd. US-$ liegen, wie das US-Unternehmen am Dienstag nach Börsenschluss mitteilte. Zuvor hatte Amgen mit einem Umsatz zwischen 17,8 und 18,2 Mrd. US-$ gerechnet. Zudem hob der Konzern seine Gewinnprognose je Aktie um fünf Cent an. Das Unternehmen profitiert von einem großen Regierungsauftrag und der vor kurzem getätigten milliardenschweren Übernahme des kleineren Rivalen Onyx für rund 10 Mrd. US-$.

Im dritten Quartal steigerte Amgen seinen Nettogewinn auf 1,37 Mrd. US-$ von 1,1 Mrd. US-$ im gleichen Vorjahreszeitraum. Der Umsatz verbesserte sich um 10% auf 4,74 Mrd. US-$ und übertraf damit die Markterwartungen von 4,6 Mrd. US-$.

 

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | X (Twitter) | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | X (Twitter) | Xing