News

Ausblick zur Cleanzone 2018

17.04.2018 -

Im Gespräch mit Anja Diete, Veranstaltungsmanagerin der Cleanzone, einen Ausblick zur Cleanzone 2018. 

  1. Die Cleanzone findet zum siebten Mal statt. Was erwartet den Besucher?

Anja Diete: „Auf der Cleanzone am 23. und 24. Oktober 2018 in Frankfurt am Main erwarten den Fachbesucher Innovationen, die entscheidend für die Zukunft der Reinraumtechnologie sind. Das hat die Besucherbefragung zur letzten Cleanzone bestätigt: Dass die Fachmesse die richtungsweisenden Entwicklungen der Reinraumtechnik zeigt, bestätigten 82 Prozent. Besonders herausragende Innovationen, die von einer hochkarätigen Jury gekürt werden, zeigt der CleanroomAward der ReinraumAkademie in einer Sonderschau während der Messe. Interessenten können sich noch bis zum 31. Juli für diesen Preis bewerben. Als interdisziplinäre Veranstaltung bietet die Fachmesse auch die Möglichkeit, sich mit Geschäftspartnern und Kollegen aus allen Bereichen auszutauschen, die auf Reinräume angewiesen sind. Dazu wird es wieder Talks und Gesprächsrunden geben. Aktuelle Trends und fundiertes Reinraumwissen erhalten die Fachbesucher auf der Cleanzone Conference.“

 

  1. Im November feiert die Cleanzone Middle East ihre Premiere. Was steht hinter dem Konzept?

Anja Diete: „Es gehört zur internationalen Strategie der Messe Frankfurt, Märkte zu analysieren und das Potenzial für Cleanzone-Veranstaltungen rund um den Globus zu eruieren. Die Cleanzone Middle East ist der erste Ableger, der aus diesem Globalkonzept resultierte. Die Konferenz mit begleitender Ausstellung feiert am 12. und 13. November 2018 in Dubai ihre Premiere. Dass der Mittlere Osten für die Branche ein Zukunftsmarkt ist, zeigte bereits die hohe Resonanz auf das Länderportrait zu dieser Region während der Cleanzone 2017.“

 

  1. Auf welche Top-Themen setzt die Cleanzone 2018?

Anja Diete: „Wir haben uns auf drei große Themenblöcke festgelegt: Sicherheit im Reinraum, Medizintechnik und Biomedizin sowie Planung von Reinräumen mit der BIM-Methode. Beim Aspekt Sicherheit unter dem Motto „Reinraum – Bollwerk gegen Gefahren von außen“ legen wir einen Schwerpunkt auf Daten- und Fälschungssicherheit. Dank bio- und gentechnischer Verfahren kommen heute immer häufiger zielgerichtete Therapien und Diagnostika zum Einsatz. Welche Bedeutung der Reinraumtechnik in der Kette der medizinischen Produktion vom Rohstoff bis zum Patienten zukommt, spiegelt das zweite Top-Thema wider. Beim Dritten geht es um die Planung der Produktionsgebäude mit der BIM-Methode (Building Information Modeling) und die Vorteile, die sich aus der Simulation von Prozessen ergeben. Diese Themen finden sich sowohl im Vorfeld online auf der Internetseite der Cleanzone wie auch im hochkarätigen Programm der Cleanzone Conference und der Cleanzone Plaza wieder.“

 

  1. Was bietet die Cleanzone 2018 Neues?

Anja Diete: „Der Reinraummarkt ist unheimlich dynamisch. Das liegt daran, dass die Reinheit der Umgebung heute bei fast allen Hightech-Produkte überwacht und kontrolliert werden muss, um die Produktqualität zu gewährleisten. Es kommen immer neue Anforderungen hinzu wie beispielsweise die Kontrolle von molekularen Verunreinigungen oder Nanopartikeln. Um hier geeignete Lösungen zu finden, spielt der Austausch zwischen Forschung, Entwicklung und Anwendung eine zentrale Rolle. Diesen Aspekt bauen wir zur Cleanzone 2018 mit einem eigenen Forschungsareal aus. Um die Kommunikation zwischen denjenigen, die Reinräume planen und ausrüsten, und denjenigen, die sie anwenden, zu fördern, werden wir zur Cleanzone wieder Gesprächsrunden anbieten.“

 

Kontakt

Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt
Deutschland

+49 69 7575 0
+49 69 7575 6607

Corona / COVID-19

Aktuelle Meldungen & Updates

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!

Corona / COVID-19

Aktuelle Meldungen & Updates

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!