News

Bayer und Aignostics kooperieren bei nächster Generation onkologischer Präzisionstherapien

14.03.2024 - Bayer und Aignostics werden bei mehreren KI-gestützten Ansätzen zur Anwendung in der Forschung und Entwicklung von onkologischen Präzisionstherapeutika zusammenarbeiten. Aignostics ist aus einer der weltweit führenden Universitätskliniken, der Charité-Universitätsmedizin Berlin, hervorgegangen und gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der KI-gestützten Pathologie, welche komplexe biomedizinische Daten in biologische Erkenntnisse umwandelt.

Bayer und Aignostics werden gemeinsam eine neuartige KI-gestützte Plattform zur Identifizierung von Zielmolekülen entwickeln, bei der die Technologie von Aignostics mit seinen proprietären multimodalen Patientenkohorten zusammen mit der umfassenden Expertise von Bayer bei der Forschung und Entwicklung neuartiger onkologischer Therapien genutzt wird. Darüber hinaus umfasst die Zusammenarbeit die Entwicklung von computergestützten Pathologiealgorithmen, die auf KI sowie maschinellem Lernen (ML) basieren. Diese verbinden Basisdaten der Pathologie, wie zum Beispiel molekulare Tumorprofile, mit klinischen Daten, wie zum Beispiel Therapieergebnisse von Patienten, um eine bessere Identifizierung, Stratifizierung und Auswahl von Patientinnen und Patienten für klinische Studien zu ermöglichen.

Ziel der auf mehrere Jahre angelegten Forschungskooperation ist es, durch KI-Modelle, die auf multimodale Patientendaten angewendet werden, neuartige Angriffsziele bei Krebserkrankungen mit starkem Krankheitsbezug zu identifizieren und die klinische Entwicklung von Onkologieprogrammen zu beschleunigen. Dieser Ansatz hat das Potenzial, einige der Herausforderungen zu bewältigen, die derzeit bei der Identifizierung von neuen Zielmolekülen auftreten, und adressiert die Heterogenität von Krankheiten.

„Die Gewinnung neuer Erkenntnisse in der menschlichen Krankheitsbiologie und die Identifizierung neuer Zielmoleküle mit ausgeprägtem Krankheitsbezug durch die Integration von künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und multimodaler Pathologie in die Entwicklung von Präzisionstherapien hat ein enormes Potenzial für unsere F&E Innovationsstrategie,“ sagte Christian Rommel, Mitglied des Executive Committee der Bayer-Division Pharma und Leiter der Forschung und Entwicklung. „Die Zusammenführung von Aignostics technischem Know-how und ihr Zugang zu großen Datensätzen von Patienten mit der Expertise von Bayer in der Krebsforschung und -entwicklung wird neue Entdeckungen und eine schnellere klinische Entwicklung ermöglichen, welches dazu beitragen soll, Krebspatienten wirksamere Medikamente zur Verfügung zu stellen.“

Die Zusammenarbeit wird die Technologie von Aignostics und ihren Zugang zu longitudinalen, multimodalen klinischen Datensätzen in gut charakterisierten Patientenkohorten nutzen, um neue onkologische Ziele für Indikationen mit hohem ungedecktem medizinischem Bedarf zu finden. Im Rahmen der Vereinbarung werden die Unternehmen bei mehreren Forschungsprogrammen zusammenarbeiten und mindestens zwei Ziel-Identifikationsprogramme initiieren.

„Innovation wurde bei Aignostics schon immer durch die enge Zusammenarbeit mit Klinikern und biopharmazeutischen Unternehmen vorangetrieben. Mit unserer Partnerschaft mit Bayer werden wir diesen Ansatz weiter vorantreiben. Die Kombination unserer Technologie und multimodalen Daten mit der umfassenden Expertise von Bayer in der Wirkstoffforschung und klinischen Entwicklung hat das Potenzial, schneller bessere Medikamente für Patienten mit hohem ungedecktem medizinischen Bedarf hervorzubringen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Bayer das immense Potenzial von KI für das Gesundheitswesen in die Realität umzusetzen,“ sagte Viktor Matyas, CEO von Aignostics.

Kontakt

Bayer AG

51368 Leverkusen
Deutschland

+49 214 30 1
+49 214 30 51

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | X (Twitter) | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | X (Twitter) | Xing