News

Celanese: Lori Ryerkerk folgt am 1. Mai 2019 Mark Rohr als CEO

Neue Vorstandsvorsitzende kommt von Shell, Rohr wechselt in den Aufsichtsrat

09.04.2019 -

Celanese hat heute bekannt gegeben, dass Mark Rohr, Chairman und Chief Executive Officer (CEO), die Position des Executive Chairman im Celanese Board of Directors übernehmen wird. Nach einer umfassenden Suche hat das Board Lori Ryerkerk zum neuen CEO bestellt. Beide Ernennungen erfolgen mit Wirkung zum 1. Mai 2019. Zu diesem Zeitpunkt wird Ryerkerk auch dem Board of Directors von Celanese beitreten.

In der Rolle des Executive Chairman wird Rohr sich weiterhin auf strategische Optionen konzentrieren, um für das Unternehmen und seine Aktionäre langfristige Werte zu schaffen. Er wird zudem die Erreichung der Wachstumsstrategie 2020 des Unternehmens beaufsichtigen, während er eng mit Ryerkerk zusammenarbeitet, um einen nahtlosen Übergang der Position des CEO zu gewährleisten.

Ryerkerk ist eine Führungspersönlichkeit mit großer und langjähriger internationaler Erfahrung. Im Laufe ihrer 35-jährigen beruflichen Laufbahn war sie in verschiedenen leitenden Positionen mit stets steigender Verantwortung bei führenden Unternehmen der Energie- und petrochemischen Industrie in den Vereinigten Staaten, Europa und Asien tätig. Ryerkerk war zuletzt als Executive Vice President für Global Manufacturing bei Royal Dutch Shell tätig, wo sie weltweit für alle Chemie- und Raffinerie-Produktionsanlagen verantwortlich war und eine Organisation mit 30.000 Beschäftigten leitete. Vor ihrer Zeit bei Shell war Ryerkerk 24 Jahre lang für ExxonMobil tätig, wo sie leitende Positionen in Management, Strategie und Produktion bekleidete. Davor war sie in unterschiedlichen Funktionen bei der Hess Corporation beschäftigt. Ryerkerk besitzt einen Abschluss in Chemieingenieurwesen von der Iowa State University.

„Lori’s umfassende Erfahrung in der Leitung globaler Geschäfte und im Management einiger der komplexesten Technologien, Engineering-Systeme und Lieferketten der Welt wird es Celanese ermöglichen, unser dynamisches Wachstum voranzutreiben und unsere globale Expansion fortzusetzen und somit unsere langfristigen Geschäftsziele zu erreichen. Darüber hinaus ist Lori eine international erfahrene Führungskraft, die sich leidenschaftlich für die Entwicklung von Talenten in einer leistungsstarken und inklusiven Unternehmenskultur einsetzt. Ihre Führungsfähigkeiten und ihre vielfältige Erfahrung passen perfekt zu dem, was wir aufgebaut haben. Ich begrüße Lori im Team und freue mich darauf, eng mit ihr zusammenzuarbeiten, um unsere Wachstumsstrategie umzusetzen“, sagte Rohr.

„Ich freue mich sehr, dem Celanese Team beizutreten und mit allen Mitarbeitern weltweit gemeinsam die erfolgreiche Arbeit der vergangenen Jahre fortzusetzen. Ich bewundere das Unternehmen seit langem dafür, wie es sich auf die konsequente Umsetzung seiner Strategie sowie kommerzielle Innovationen konzentriert und sich dabei uneingeschränkt für Sicherheit und Umweltschutz engagiert“, sagte Ryerkerk.

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | X (Twitter) | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | X (Twitter) | Xing