News

Cellectis führt Verkaufsgespräche

29.05.2015 -

Der französische Arzneimittelhersteller Cellectis führt einem Medienbericht zufolge Verkaufsgespräche mit Interessenten. Zu den Kandidaten gehöre auch der US-Konkurrent Pfizer, berichtete die "Financial Times" (FT) am Donnerstag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Pfizer besitzt bereits 9,4% von Cellectis. Die Amerikaner seien an den Hersteller von Krebsmedikamenten herangetreten und hätten ihn mit 1,5 Mrd. USD bewertet. Cellectis war im März an die US-Technologiebörse Nasdaq gegangen und hatte dabei 228 Mio. USD eingenommen.

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing