News

Chemie ist ... Nachhaltige Mobilität der Zukunft

16.08.2021 - Um das Klima zu schützen, werden Forderungen immer lauter, Kurzstreckenflüge zu verbieten.

Aber dass es auch ohne Verbote geht, wenn stattdessen Innovationskraft und unternehmerische Weitsicht zum Zug kommen, zeigt das deutsche Start-up Lilium. Mit Sitz und Produktion in Wessling in der Nähe von München entwickelt das 2015 gegründete Unternehmen den 7-Sitzer Lilium Jet, einen elektrisch angetriebenen Senkrechtstarter mit einer Reichweite von mehr als 250 km und einer Reisegeschwindigkeit von 280 km/h – und das bei null Emissionen.

Als einer der Hauptlieferanten wird CustomCells künftig die Batterietechnologie von Lilium serienreif machen und in seinem Werk in Tübingen maßgeschneiderte Batteriezellen für den Lilium Jet produzieren. Die Partnerschaft zwischen Lilium und CustomCells bringt zwei deutsche Innovatoren in den Bereichen Energie, Mobilität, sowie Luft- und Raumfahrt zusammen. 2024 sollen die ersten Passagierflüge stattfinden. Die Flughäfen München und Nürnberg sollen Drehkreuze für ein regionales Luftverkehrsnetz mit einem Flugservice für Passagiere und Fracht werden. Zudem hat Lilium bereits Drehkreuze in Nordrhein-Westfalen und Florida geplant.

Downloads

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing