News

Haltermann Carless auf dem Weg zum weltgrößten Cyclopentan-Hersteller

28.07.2021 - Mit Fertigstellung der neuen Hydrieranlage am Standort Speyer wird das Chemieunternehmen größter Cyclopentan-Hersteller weltweit. Ab dem 1. Quartal 2022 stehen dem Markt neue Kapazitätsmengen zur Verfügung.

Haltermann Carless, ein Unternehmen der HCS Group und ein führender Anbieter von Lösungen für hochwertige Kohlenwasserstoffprodukte, wird mit Fertigstellung der neuen Hydrieranlage am Standort Speyer zum weltweit größten Hersteller von Cyclopentan sowie maßgeschneiderten Cyclopentan-Blends. Das Unternehmen plant ab dem 1. Quartal 2022 seine aktuelle Kapazitätsmenge an Cyclopentan signifikant um bis zu 70% zu steigern.

„Wir beobachten eine extrem hohe Nachfrage nach unserem Treibmittel Cyclopentan. Gründe hierfür sind unter anderem die Themen Gebäudedämmung und Energieeffizienz, die durch den European Green Deal noch weiter an Bedeutung gewinnen“, sagt René Tessmann, Business Unit Leiter Industrial bei Haltermann Carless, und ergänzt: „Mit unserer neuen Hydrieranlage können wir dem Kapazitätsengpass auf dem Weltmarkt begegnen, unsere Marktpräsenz in wichtigen Industrien und Regionen stetig ausbauen und zusammen mit unseren Kunden einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit leisten.“ Rund 100.000 t unterschiedlicher hydrierter Produkte – unter anderem Cyclopentan – können abhängig vom Rohmaterialeinsatz jährlich in der Anlage hergestellt werden.

Cyclopentan leistet wichtigen Beitrag zur Energieeffizienz

Haltermann Carless ist bereits heute ein führender Hersteller von Pentanen in Europa und den USA und das einzige Unternehmen in Europa, dass alle drei Pentan-Typen herstellt. Das Treibmittel Cyclopentan ist neben n- und iso-Pentan das hochwertigste der drei Isomere. In Polyurethanschäumen sorgt das Cyclopentan für eine besonders hohe Isolierwirkung und trägt zu einer effizienten Gebäude- und Kühlschrankisolierung bei. Energieeffizienz ist eine der sieben Säulen im jüngst von der Europäischen Union veröffentlichten Klimaschutzpaket “Fit for 55”, wobei hocheffiziente Wärmedämmung und Gebäudeisolierung eine entscheidende Rolle bei der Zielerreichung spielen werden.

Größte Investition in Firmengeschichte

Die Hydrieranlage ist die größte Investition der Haltermann Carless seit Zugehörigkeit zur HCS Group. Neben der Produktreihe Pentan, werden in der Anlage zukünftig auch Mitteldestillate mit einer besonders hohen Reinheit hergestellt, wie sie beispielsweise von der Pharma- oder Druckfarbenindustrie gefordert wird. Auch neuartige Produkte und erneuerbare Kohlenwasserstoffe möchte das Unternehmen dem Markt zukünftig anbieten.

Kontakt

HCS Group

Edmund-Rumpler-Str. 3 / Gateway Gardens
60549 Frankfurt am Main

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing