News

Henning Falck wechselt zu Weiss Pharmatechnik

23.11.2022 - Im Oktober 2022 ist Henning Falck (53) in die Geschäftsleitung der Weiss Pharmatechnik in Oldenburg gewechselt. Falck war zuletzt als Geschäftsbereichsleiter Partikeltechnologie bei dem zur Kahl-Gruppe gehörenden Maschinen- und Anlagenbauer Neuhaus Neotec in Ganderkesee beschäftigt. Dort hat er seit 2010 den Sonderanlagenbau für verfahrenstechnische Prozessanlagen der Wirbelschichttechnologie international auf- und ausgebaut.

Bei der Weiss Pharmatechnik übernimmt Falck den Bereich Vertrieb. Das Unternehmen ist ein Hersteller von Containment- und Stabilitätsprüfsystemen in der Pharmaindustrie. Am Standort Oldenburg sowie in Werken in Frankreich und Rumänien werden u.a. Barrier-Systeme, Wiege- und Umfüllkabinen, Probenzugkabinen, Laminar-Flow-Anlagen, Sicherheitswerkbänke, Isolatoren und Schleusensysteme gefertigt. Die Weiss Pharmatechnik gehört zur Weiss Technik Unternehmensgruppe, die ein Teil des international agierenden Schunk Konzern mit weltweit mehr als 9.000 Mitarbeitern ist.

Kontakt

Weiss Pharmatechnik GmbH

Georg-Bölts-Straße 2-8
26135 Oldenburg
Deutschland

+49 441 57054-196

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing