Video

Neues Gefahrstofflager im Industriepark Höchst

24.02.2022 - Infraserv Logistics steigert Effizienz und Kundenservice durch Prozess-Digitalisierung

Der Neubau wird 240 m lang, 75 m breit, und 15 m hoch. Auf einer Grundfläche von 16.500 m² bietet das neue Lager insgesamt rund 21.500 Palettenlagerplätze. Mehrere Lagerabschnitte sind speziell für eine temperaturgeführte Lagerung von Chemie-, Pharma- und Health Care-Produkten vorgesehen. Hier können zukünftig Gefahrstoffe, pharmazeutische oder andere Produkte im Temperaturbereich von 2° bis 8 °C bzw. im Bereich zwischen 15 °C und 25 °C gelagert werden. Die Genehmigung für den Neubau im Industriepark Höchst erstreckt sich auf ein sehr breites Spektrum von Gefahrstoffen (Lagerklasse 2 – 6, 8 – 13 mit WGK 1 – 3).  

Kontakt

Infraserv Logistics GmbH

Industriepark Griesheim, Stroofstraße 27
65933 Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland

0049-69-305-44011
0049-69-305-80164

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing