News

Trans-o-flex künftig mit komplett weißem Fuhrpark

21.10.2014 -

Der Trans-o-flex Schnell-Lieferdienst stellt im Zuge des Aufbaus von Trans-o-flex ambient auf die neue Fahrzeugfarbe weiß um. Statt des bislang anthrazitfarbenen Grundtons hat das Unternehmen alle neu angeschafften Fahrzeuge in weiß bestellt. Der Firmenschriftzug mit der stilisierten orangefarbenen Autobahnauffahrt bleibt in bewährter Weise erhalten.

Anlass für die Rückkehr zu hellen Fahrzeugen waren psychologische und praktische Gründe: Weiße Fahrzeuge heizen sich bei Sonneneinstrahlung weniger stark auf als anthrazitfarbene. Es ist vor allem im Sommer leichter, die temperaturgeführten Transporte im Ambient-Temperaturbereich von 15 - 25°C für die Arzneimittel einzuhalten. Sämtliche Spezialfahrzeuge, die für das Netz Trans-o-flex ambient angeschafft wurden, sind daher bereits im Grundton weiß gehalten. Der bestehende Fuhrpark wird im Zuge von Ersatzbeschaffungen nach und nach auf den neuen Farbton umgestellt.

Kontakt

trans-o-flex Express GmbH

Hertzstraße 10
69469 Weinheim
Deutschland

+49 6201 988 0
+49 6201 988 980

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!