News

Transpharma International und Arra Group schließen strategische Partnerschaft

01.12.2021 - Die Arra Gruppe hat eine strategische Partnerschaft mit dem Logistikdienstleister Transpharma International (TPI) geschlossen. Im Rahmen dieser Partnerschaft übernimmt die Walden-Tochter TPI 40% der Geschäftsanteile von Arra. Über die finanziellen Details der Vereinbarung haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

Die Partnerschaft sichert Arra Zugang zum speziellen Know-how und der Logistik-Infrastruktur von TPI. Dadurch soll das Wachstum von Arra in Polen weiter verstärkt werden. Außerdem kann Arra seinen Kunden eine noch größere geografische Abdeckung und Logistikkapazitäten anbieten. „Die Allianz stärkt beide Unternehmen“, sagt David Evans, CEO von TPI.

„Wir bauen damit unsere Position als Marktführer für Teil- und Komplettladungen der Healthcare-Branche in Europa weiter aus. Die strategische Partnerschaft unserer beiden Unternehmen ist ein wichtiger Schritt vorwärts, um die Vision der Arra Gruppe von einem weltweiten Dienstleistungsangebot zu verwirklichen“, ergänzt Artur Ratajczak, CEO der Arra Gruppe. „Bei beiden Partnern handelt es sich um familiengeführte Unternehmen, die gemeinsame Werte teilen: im Mittelpunkt unseres Handelns stehen unsere Kunden, die Patienten und unsere Mitarbeiter. Ab sofort werden wir gemeinsam daran arbeiten, patientenorientierte Logistikketten aufzubauen und weiterzuentwickeln.“

Evans fügt hinzu: „TPI und Arra kennen sich gut, weil wir schon lange Zeit als enge Partner zusammengearbeitet haben. Durch sein beeindruckendes Wachstum und seine täglichen Verbindungen zwischen Polen und den übrigen europäischen Ländern hat sich Arra auch international eine sehr starke Marktposition erarbeitet. Gemeinsam ermöglichen wir unseren Kunden jetzt den Zugang zu einem europäischen Netzwerk, das die strengen Standards der europäischen Regeln für Arzneimitteltransporte (GDP) einhält und beispielsweise auf rund 500 spezielle, GDP-konforme Fahrzeuge für die First-Mile-Logistik in Europa zurückgreifen kann. Wir sind überzeugt, dass die neue Allianz ein einzigartiges Logistikangebot mit höchsten Standards für GDP-zertifizierte Landtransporte in Europa bietet.“

Kontakt

Walden Goupe

31 RUE DE FLEURUS
75006 PARIS
Frankreich

Corona / COVID-19

Aktuelle Meldungen & Updates

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!

Corona / COVID-19

Aktuelle Meldungen & Updates

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!