News

Vink Chemicals geht Partnerschaft mit Nanopartikel-Spezialist Nanox ein

04.04.2022 - Vink Chemicals ist spezialisiert auf biozide Wirkstoffe sowie Biozidformulierungen und entwickelt chemische Gesamtlösungen für Herausforderungen in den Anwendungsbereichen der technischen Konservierung und der Öl- und Kraftstoffbehandlung in Synergie mit weltweiten Sourcing von Spezialchemikalien. Nun schließt das Unternehmen eine Partnerschaft mit Nanox, dem brasilianischen Experten für Produkte auf Basis von Nanopartikeln aus Silber.

Nanox Intelligent Materials entwickelt, produziert und vertreibt nanostrukturierte Materialien für Produkte des täglichen Bedarfs und beliefert Branchen wie den Einzelhandel, die Lebensmittel- und Textilindustrie sowie Architektur und Design. Spezialisiert ist das Unternehmen auf den Einsatz von anorganischen Bioziden auf Basis von Nanopartikeln aus Silber.

„Die anorganischen Biozide von Nanox sind eine ideale Ergänzung zu unserer Produktlinie Technical Biocides“, erklärt David Zilm, Chief Sales Officer von Vink Chemicals. Im Gegensatz zu organischen Bioziden von Vink Chemicals sind anorganische auf die langfristige Konservierung und den Schutz von Oberflächen gegen Mikroorganismen ausgelegt. Auch kommen sie dort zum Einsatz, wo organische Biozide nicht verwendet werden können, etwa bei Papierverpackungen, Masterbatches, Gummis oder Harzen.

Organische und anorganische Biozide
Für Anwendungen wie Kunststoff- oder Papierverpackungen für den Lebensmittelbereich oder Lacke zur Verwendung in medizinischen Einrichtungen wie Krankenhäusern übernimmt Vink Chemicals zukünftig den Vertrieb der Nanox-Biozide außerhalb Brasiliens. Innerhalb des Landes bietet Vink die Produkte außerdem in Bereichen an, in denen Nanox nicht selbst tätig ist, wie Polymere, Silizium, Holz und Lebensmittel. Nanox Intelligent Materials wird im Gegenzug seinen Kunden innerhalb des Heimatmarktes Brasilien auch die organischen Biozide von Vink Chemicals anbieten.

Nachdem beide Unternehmen im Dezember 2021 einen gemeinsamen Letter of Interest unterzeichnet haben, werden zurzeit die Strukturen der Zusammenarbeit geschaffen, wie die technische Schulung des Vertriebs, die Bewertung der Märkte und das Erstellen eines Aktionsplans.

Kontakt

Vink Chemicals GmbH & Co. KG

Eichenhöhe 29
21255 Kakenstorf
Deutschland

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing