News

Wiferieon Induktives Ladesystem erhält ISO-Zertifikat

03.01.2024 - Transportprozesse mit fahrerlosen Transportsystemen (FTS) und autonomen mobilen Robotern (AMR) im Reinraum automatisieren – das ermöglicht Wiferion mit seinem induktiven Ladesystem etaLink 3000.

Die Energielösung wurde vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA für die ISO-Klasse 4 zertifiziert. Damit ist erstmals der sichere Einsatz von Transportrobotern in hochsensiblen Produktionsumgebungen möglich. Ob in der Halbleiterproduktion, der Pharmaindustrie oder der Medizintechnik – die Automatisierung sensibler Transportaufgaben durch FTS und AMR im Reinraum ist auf dem Vormarsch. Insbesondere in höheren ISO-Reinraumklassen stießen die Systeme bisher jedoch aufgrund ihrer mechanischen Batterieladelösungen an ihre Grenzen. Nahezu alle namhaften Roboterhersteller setzen daher auf die berührungslose Energieversorgung mit dem etaLink 3000-System von Wiferion. „Unsere kabellose Ladelösung ist in sich gekapselt und kommt ohne mechanische Kontakte aus. Partikelabrieb und Kontamination der Produktionsumgebung sind damit nahezu ausgeschlossen“, erklärt Julian Seume, ehemals CSO von Wiferion und jetzt Direktor der Puls Wireless Businessunit. Eine Zertifizierung durch das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA gibt Anwendern nun auch offiziell die Sicherheit, dass der Ladevorgang kein Risiko für ihre Produktion darstellt.

Kontakt

Wiferion GmbH

Munzinger Strasse 1
79111 79111
Deutschland

+49 761 154267 0

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | X (Twitter) | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | X (Twitter) | Xing