Chemikalien & Distribution

Bodo Möller Chemie vertreibt wärmeleitende Materialien von Henkel Bergquist

Die Bodo Möller Chemie Gruppe baut ihre Vertriebskooperation mit Henkel weiter aus und vertreibt nun auch das Portfolio der Marke Bergquist von Henkel in Deutschland.

Die international bewährten Thermomanagement-Materialien umfassen Gap Filler und Pads sowie wärmeleitende Klebstoffe und Fette für Elektronikanwendungen in der Energiewirtschaft und Industrieautomation, der Konsumgüter- und Industrie-Elektronik sowie der LED-Lichttechnik. Wachsende Bedeutung kommt den Werkstoffen bei Anwendungen in der Elektroindustrie zu, bei denen die Wärmeabfuhr bei gleichzeitiger Isolation entscheidend für die Funktion und dauerhafte Leistungsfähigkeit der Komponenten ist.

Wachstumsmarkt Elektroindustrie
Die Elektroindustrie hat einen wachsenden Bedarf an hochleistungsfähigen thermisch leitfähigen Materialien. Dabei kommt neben der thermischen Leistung vor allem der einfachen Anwendung und der Massenproduktionstauglichkeit Bedeutung zu. Die Produkte von Bergquist sind explizit auf größere Flexibilität, eine höhere thermische Leistung und eine einfachere Anwendung ausgerichtet. Für kritische thermische Grenzflächen sind sie bestens geeignet. Die Materialien sind sowohl als Pads wie auch als Flüssigmaterialien erhältlich und lassen sich leicht in industrielle Fertigungsprozesse integrieren. „Die neuerliche Erweiterung unserer bereits bewährten Kooperation mit Henkel um weitere international führende Produkte mit Alleinstellungsmerkmal zeigt einmal mehr unsere enorme Kompetenz als Gesamtlösungsanbieter für eine Vielzahl von Industriebereichen“, sagt Frank Haug, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bodo Möller Chemie Gruppe.

Effiziente Verarbeitung
Henkel Bergquist-Produkte bieten eine effektive thermische Schnittstelle zwischen elektronischen Komponenten und Kühlkörpern, bei denen unebene Oberflächen und Luftspalten vorhanden sind. Die Wärmeleitfolien sind dauerelastisch und für den Langzeiteinsatz ausgelegt. Bei flüssigen Materialien wie dem Liquid Gap Filler sorgt die Möglichkeit zum automatisierten Mischen und Dosieren mit hoher Geschwindigkeit für eine außergewöhnlich hohe Produktionsgeschwindigkeit. Mit der Erweiterung des Portfolios baut man die internationale Position als Distributeur und Anwendungsspezialist im Markt für Klebstofflösungen weiter aus.

Kontakt

Bodo Möller Chemie

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Anbieterverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Anbieterverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing