Strategie & Management

Innovatives Qualitätsmanagement in Zeiten von IOT und Industrie 4.0

Podiumsdiskussion mit Industrieexperten am 18. Juni

27.05.2020 -

Wie kann Ihr Unternehmen Systeme, Prozesse und Produkte entwickeln, die die Erwartungen Ihrer Kunden und des Marktes erfüllen oder übertreffen? Und wie kann Ihr Unternehmen in unserer modernen Welt des ständigen Wandels und zunehmender Komplexität mit Ungewissheit umgehen und gleichzeitig relevant und wettbewerbsfähig bleiben?

Im Qualitätsmanagement können Sie Daten systematisch verwenden, um Möglichkeiten für effektivere Schritte im Produktlebenszyklus zu finden – und gleichzeitig anfallende Kosten, Ausschuss und Zeiten minimieren.

Unabhängig davon, ob Sie erfahrener Praktiker sind oder gerade Ihre ersten Analyseschritte machen: Sie erfahren, wie Ihnen Qualitätstechnik in Kombination mit einer modernen Analysestrategie und einem robusten datengestützten Ansatz helfen kann, die Forderung nach kontinuierlichen Weiterentwicklungen zu erfüllen und gleichzeitig einen treuen und zufriedenen Kundenbestand zu entwickeln.

Keynote:

Roger Hoerl, Autor von "Statistical Thinking: Improving Business Performance"

Podiumsdiskussion:

Vasco Cachaco (Xaar), Per Vase (NNE), Delphine Attonaty (IT&M Stats)

Lernziele:

  • Verbessern der Wettbewerbsposition mithilfe moderner Werkzeuge für das Qualitätsmanagement
  • Reduzieren von Kosten und Ausschuss durch die bessere Nutzung von Daten zum Identifizieren und Beheben von Problemen
  • Erkennen nützlicher Beziehungen zwischen bereits erfassten Daten
  • Korrektes Identifizieren der Zielgrößen, die sich nach einem Eingriff in den Prozess geändert haben

+++ Jetzt zur virtuellen Podiumsdiskussion anmelden +++
18. Juni | 10:30 - 12:00 (CET)

Werbe­mög­lich­kei­ten im CHEManager zum downloaden.

Mediadaten

Themenspezifische Microsites:

Innovation Pitch

CHEMonitor

Folgen Sie uns! 

Werbe­mög­lich­kei­ten im CHEManager zum downloaden.

Mediadaten

Themenspezifische Microsites:

Innovation Pitch

CHEMonitor

Folgen Sie uns!