10.09.2019
ThemenPersonal

Neues aus dem VAA – nachhaltige Führung

#Managersforfuture: VAA-Dachverband ULA entwickelt Leitlinien für nachhaltige Führung

  • © ASDF_MEDIA/Shutterstock© ASDF_MEDIA/Shutterstock
Während jedermann in diesen Tagen über Nachhaltigkeit spricht, wird der Frage, wie und von wem der Wandel konkret gestaltet werden soll, bislang nur wenig Platz in den Debatten eingeräumt. Wie kann mit Blick auf die Nachhaltigkeitsziele ein sinnvoller Fortschritt in Richtung einer nachhaltigen Zukunft erreicht werden, wenn oftmals weiter in den Strukturen des 20. Jahrhunderts gearbeitet wird? Und wie können die Auswirkungen weniger schädlich sein, wenn Führungskräfte und Arbeiter nicht für Nachhaltigkeit ausgebildet sind? Zu diesen wichtigen Leitfragen hat die CEC European Managers als europäischer Dachverband der Führungskräftevertretungen am 17. Juni 2019 eine Veranstaltung ausgerichtet, in der ausgiebig zum Thema „Nachhaltige Führung“ debattiert wurde. In Deutschland wird die ULA, der politische Dachverband des VAA, in Kooperation mit ihren Mitgliedsverbänden ab Herbst drei Hearings zu diesem Themenkomplex anbieten. Ziel ist es, mit Nachwuchsführungskräften und Studenten über nachhaltige Führung ins Gespräch zu kommen, um die Ergebnisse in das geplante Positionspapier „#Managersforfuture“ einfließen zu lassen. Gerade junge Führungskräfte fragen nach dem Sinn ihrer Tätigkeit in den Unternehmen und orientieren sich noch stärker an der Bewahrung der natürlichen Lebensgrundlagen. Im Mittelpunkt der zu entwickelnden ULA-Leitlinien wird daher die Frage stehen, wie sich ökologische, ökonomische und soziale Erfordernisse dauerhaft vereinen lassen.
 
Werden Sie jetzt Mitglied im VAA und erhalten Sie CHEManager im Rahmen der Mitgliedschaft kostenlos nach Hause zugestellt.

Der VAA ist mit rund 30.000 Mitgliedern der größte Führungskräfte­verband in Deutschland. Er ist Berufsverband und Berufsgewerkschaft und vertritt die Interessen aller Führungskräfte in der chemischen Industrie, vom Chemiker über die ­Ärztin oder die Pharmazeutin bis zum Betriebswirt. 


 

 

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.