Webinar

Kultur der Analytik bei Johnson Matthey

24. Juni 2021 | 15:00 Uhr (MESZ)

Interview mit Pilar Gomez-Jimenez

Das globale Chemieunternehmen Johnson Matthey nutzt fortschrittliche Techniken und Design of Experiments (DoE), um nachhaltige Technologien zu entwickeln, die sich an den Bedürfnissen der Kunden orientieren. Mit chemischem Know-How erforschen und entwickeln die Wissenschaftler bei Johnson Matthey Lösungen, um die Welt zu einem saubereren und gesünderen Ort zu machen.

Warum ist es wichtig, Analytik unternehmensweit einzusetzen? Wie kann eine analytische Unternehmenskultur erreicht werden? Welche Rolle spielt das Fachwissen von Wissenschaftlern und Ingenieuren?

In diesem Interview sprechen Pilar Gomez-Jimenez (Principal Scientist bei Johnson Matthey) und Daniel Valente (Produktmanager bei JMP Software by SAS) mit Ralf Kempf (Chefredakteur, CHEManager International) über die Vorteile und Herausforderungen bei der Schaffung einer analytischen Unternehmenskultur.

Wer sollte an der Veranstaltung teilnehmen?

Dieses Interview richtet sich an alle, die sich für die Nutzung von Daten zur besseren Entscheidungsfindung interessieren: Manager, Wissenschaftler und Ingenieure

In diesem Interview erfahren Sie:

  • Wie Sie bessere Entscheidungen mit Daten treffen.
  • Wie Sie mit bewährten Praktiken eine analytische Unternehmenskultur einführen können.

 

Gesponsert von

Kontakt

SAS Institute GmbH / JMP Software

In der Neckarhelle 162
69118 Heidelberg
Deutschland

+49 (0)6221 415 3367