Literatur

Respekt schlägt Harmonie

Rachael Robertson: Respekt schlägt Harmonie, Wiley-VCH 2021, ISBN: 978-3-527-51061-0

Warum gemocht werden überbewertet wird und nur eine respektvolle Diskussionskultur zum Erfolg führt

Nur eine respektvolle Diskussionskultur führt langfristig zum Erfolg.

Warum? Das beschreibt die ehemalige Leiterin einer Antarktis-Expedition Rachael Robertson anschaulich anhand zahlreicher Beispiele in ihrem Ratgeber. Untermauert durch umfangreiche Forschungsarbeiten zeigt sie, warum die leistungsstärksten Teams diejenigen sind, die sich nicht so sehr auf Harmonie, sondern auf gegenseitigen Respekt und Meinungsvielfalt konzentrieren. Das Ergebnis sind außergewöhnliche Leistungen und Ergebnisse. Die Expeditionsleiterin und Beraterin Robertson bringt es auf den Punkt: „Harmonie am Arbeitsplatz ist überbewertet und kann sogar gefährlich sein. Vor allem Respekt ist der Schlüsselbestandteil einer Hochleistungskultur.

Respekt schlägt Harmonie
Warum gemocht werden überbewertet wird und nur eine respektvolle Diskussionskultur zum Erfolg führt
Rachael Robertson
Wiley-VCH 2021
176 Seiten, 19,99 EUR
ISBN: 978-3-527-51061-0

 

Kontakt

Wiley-VCH GmbH

Boschstrasse 12
69469 Weinheim
Deutschland

+49 (0) 6201 606 0

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing