Bayer und Versant Ventures gründen BlueRock Therapeutics

Gemeinsames Unternehmen zur Entwicklung von Stammzell-Therapien

Bayer und Versant Ventures haben gemeinsam das Unternehmen BlueRock Therapeutics gegründet, das im Bereich regenerativer Medizin der nächsten Generation tätig sein wird. Dank einer führenden Technologieplattform sollen hocheffiziente Therapien auf Basis von induzierten pluripotenten Stammzellen (iPSC) zur Heilung verschiedener Krankheitsbilder entwickelt werden. BlueRock Therapeutics wird von einem hochkarätigen Team geführt und hat sich eine Technologiebasis durch eine Reihe von strategischen Partnerschaften mit Wissenschaft und Industrie aufgebaut.

Mit 225 Mio. USD haben Bayer und Versant eine der größten Serie-A-Finanzierungen für ein Biotechnologie-Unternehmen bereit gestellt und so die Voraussetzungen für die Nutzung der Technologie und damit für die Projekt-Pipeline von BlueRock Therapeutics geschaffen. Diese auf mindestens vier Jahre ausgelegte Anschubfinanzierung wird das Unternehmen nutzen, um eine Vielzahl von Programmen in die klinische Phase zu führen. Anfänglich wird der Schwerpunkt auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen und neurodegenerativen Störungen liegen.

„Der Einstieg in den Bereich der zellbasierten Therapien ist Teil der Innovationsstrategie von Bayer. Wir bringen dieses Unternehmen an den Start, um Patienten wirklich neue und heilende Therapien auf Grundlage der neuesten Stammzellentechnologie anbieten zu können", so Kemal Malik, als Mitglied des Vorstands verantwortlich für Innovation. "Durch die Partnerschaft mit Versant Ventures können wir BlueRock Therapeutics exklusiven Zugang zu bahnbrechenden Technologien verschaffen und das Unternehmen zu einem maßgeblichen Akteur auf diesem Gebiet machen."

Ermöglicht wird die Arbeit von BlueRock Therapeutics durch strategische Allianzen mit mehreren führenden Kooperationspartnern aus Wissenschaft und Industrie in den USA, Kanada und Japan.
 

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.