Beiersdorf erzielt Umsatzsteigerung

Beiersdorf steigerte den Umsatz in den ersten drei Monaten um 8 % auf 1,39 Mrd. €. Das EBIT verbesserte sich von 162 auf 182 Mio. €.

Dabei bezifferte der Konsumgüterkonzern Sonderkosten von 10 Mio. € im ersten Quartal 2007 für die Neuausrichtung der Supply Chain.

Die verbesserte Lieferkette soll noch im laufenden Jahr zu Einsparungen von rund 30 Mio. € führen. Nach Abschluss der Restrukturierungen sollen ab 2009 rund 100 Mio. € jährlich eingespart werden.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.