Cognis: Organisches Umsatzwachstum

Cognis: Organisches Umsatzwachstum

In den ersten neun Monaten Wachstum 2007 erhöhte Cognis seinen Nettofremdumsatz um 3,9 % auf 2,655 Mrd. €. Der Umsatz wuchs organisch (ohne Wechselkurseinflüsse, Akquisitionen und Veräußerungen) um rund 6 % und erreichte 2,704 Mrd. €. Das operative Ergebnis (Adjusted EBITDA) stieg um 2,5 % bzw. 7 Mio. auf 311 Mio. €, was einer Umsatzrendite (Adjusted EBITDA in Prozent vom Umsatz) von 11,7 % entspricht.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) verbesserte sich um 2,3 % auf 167 Mio. €. Das Ergebnis wurde durch starke Preisanstiege bei natürlichen Ölen und Milchderivaten sowie petrochemischen Rohstoffen und durch ungünstige Wechselkurseinflüsse negativ beeinflusst. Trotz dieser Faktoren erzielte Cognis einen Überschuss von 21 Mio. € vor Sondereinflüssen. Allerdings wird dieses Ergebnis durch einmalige Sondereinflüsse im Zusammenhang mit der Refinanzierung des Unternehmens im Mai und Juni verringert

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.