Grünenthal übernimmt Vertrieb, Vermarktung und Verkauf von MSD-Produkten

Grünenthal hat heute den Abschluss einer Vereinbarung mit MSD (Merck & Co) bekannt gegeben. Damit übernimmt das Unternehmen den Vertrieb, die Vermarktung und den Verkauf von MSDs Gynäkologie-Produkten in Brasilien, Zentralamerika, Kolumbien, Mexiko und Peru übernimmt. Das Produktportfolio umfasst mehrere Gynäkologie-Produkte, unter anderem Zoely, Nuvaring, Cerazette und Livial. MSD wird weiterhin Nexplanon/Implanon NXT in der Region vertreiben.

„Diese Partnerschaft wird einen wichtigen Beitrag zum Wachstum unseres Unternehmens leisten. Der Bereich Gynäkologie ist einer von Grünenthals strategischen Schwerpunkten in Lateinamerika. Daher freuen wir uns sehr, dass sich MSD dafür entschieden hat, Vertrieb, Vermarktung und Verkauf ihrer Gynäkologie-Produkte an uns zu übergeben - diese Produkte sind eine perfekte Ergänzung unseres derzeitigen Angebots in der Region. Mit ihnen werden wir unsere Präsenz in Brasilien und Mexiko, den wichtigsten Märkten in der Region, weiter stärken und zum zweitgrößten Anbieter von Gynäkologie-Produkten in Lateinamerika aufsteigen", erklärt Gabriel Baertschi, Chief Executive Officer Grünenthal. Weitere Vertragsinhalte wurden nicht veröffentlicht.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.