Lewa übernimmt weltweiten Vertrieb für Nikkiso

  • © Lewa/Nikkiso© Lewa/Nikkiso
  • © Lewa/Nikkiso
  • © Lewa/Nikkiso

Lewa übernimmt den globalen Vertrieb der Nikkiso Non-Seal Spaltrohrmotorpumpen des japanischen Mutterkonzerns. Diese besondere Pumpenbauart wird vor allem für Transfer- und Zirkulationsaufgaben kritischer – zum Teil auch leicht entflammbarer, explosiver und toxischer – Fluide in der chemischen sowie petrochemischen Industrie eingesetzt. Sie erfüllen daher alle Vorgaben der API 685-Norm sowie der Atex-Richtlinie 2014/34/EU und können zudem kundenspezifisch angepasst werden. Um den Anforderungen des europäischen Marktes gerecht zu werden, entwickelt Nikkiso derzeit Modelle, die nach DIN EN ISO 2858 ausgeführt sind. Um die gemeinsame Firmenidentität im Bewusstsein der Branche und der Kunden weiter zu festigen, geht mit der Vertriebsübernahme auch eine weltweite Umbenennung der einzelnen Gesellschaften einher. So änderte sich bspw. die Bezeichnung von Lewa, Inc. in den USA, in Lewa Nikkiso America, Inc.

Kontaktieren

Lewa GmbH

Leonberg

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.