Neuer Branchenriese: IFF und DuPont-Sparte gehen zusammen

Fusion schafft einen Anbieter von Duftstoffen und Aromen mit einem Unternehmenswert von insgesamt rund 45 Mrd. USD

  • Der Duftstoff- und Aromenhersteller International Flavors & Fragrances (IFF) schließt sich mit der Sparte für Nahrungszusatzstoffe (Nutrition & Biosciences) des US-Chemiekonzerns DuPont zusammen.Der Duftstoff- und Aromenhersteller International Flavors & Fragrances (IFF) schließt sich mit der Sparte für Nahrungszusatzstoffe (Nutrition & Biosciences) des US-Chemiekonzerns DuPont zusammen.

Der Duftstoff- und Aromenhersteller International Flavors & Fragrances (IFF) schließt sich mit der Sparte für Nahrungszusatzstoffe (Nutrition & Biosciences) des US-Chemiekonzerns DuPont zusammen. Durch die Fusion entsteht einer der weltweit größten Anbieter von Duftstoffen und Aromen mit einem Unternehmenswert von insgesamt rund 45 Mrd. USD (knapp 41 Mrd. EUR).

IFF setzt sich damit in einem Bieterkampf gegen den Konkurrenten Kerry Group durch, der ebenfalls mit DuPont verhandelt hatte. Durch den Zusammenschluss entstehe ein Anbieter von Zusatzstoffen, der in allen wichtigen Märkten die Nummer eins oder zwei sein wird.

Das DuPont-Geschäft wird bei dem Deal mit 26,2 Mrd. USD bewertet. Nach der Fusion werden die IFF-Aktionäre 44,6 % an dem neuen Unternehmen halten, die Anteilseigner von DuPont 55,4 %. Der gemeinsame Umsatz der beiden Unternehmen beträgt mehr als 11 Mrd. USD. Zum Vergleich: Der deutsche Wettbewerber Symrise will 2019 einen Umsatz von knapp 3,4 Mrd. EUR erwirtschaften.

IFF-Chef Andreas Fibig fungiert in dem fusionierten Konzern als Chairman und CEO und DuPont-Chef Ed Breen wird Lead Independent Director.

DuPont firmiert nach der Fusion mit Dow und der Aufspaltung des zwischenzeitlich DowDuPont genannten Konzerns seit diesem Jahr als eigenständiges Unternehmen. Dow und DuPont hatten sich 2015 zusammengeschlossen und seit der anschließenden Trennung als drei separate Firmen in den Bereichen Kunststoffe (Dow), Agrarchemie (Corteva) und Spezialchemie (DuPont) gearbeitet.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.