Rhodia steigert Umsatz

Rhodia steigert Umsatz

Der Umsatz des französischen Chemiekonzerns Rhodia stieg im 3. Quartal 2007 um 7 % auf 1,26 Mrd. €. Das EBITDA vor Restrukturierungen wuchs um 20 % auf 192 Mio. €, trotz eines negativen Beitrags durch Wechselkurseffekte von 22 Mio. €. Die EBITDA-Marge stieg von 13,6 % auf 15,2 %. Im laufenden Geschäftsjahr will das Unternehmen einen Free Cashflow von 100 Mio. € generieren.

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.