News

SGL Group erweitert Verkaufsteam in Asien/Pazifik

24.05.2011 -

Im Hinblick auf das Wachstumspotential von Carbonfasern in der Asien-Pazifik-Region und insbesondere in China erweiterte die SGL Group - The
Carbon Company
- ihr Verkaufsteam, um dem zukünftigen Bedarf an carbonfaserbasierten Materialien Rechnung zu tragen. Das Verkaufsteam der Business Unit Carbon Fibers & Composite Materials wird von der chinesischen Zentrale der SGL Group in Shanghai geleitet und deckt die gesamte
Asien-Pazifik-Region von Indien bis nach Neuseeland ab. Das Team besteht aus Verkäufern und Technikern in China, Japan und Korea. Das Ziel ist die Verbreiterung des industriellen Einsatzes von Carbonfasern und Verbundmaterialien in der Region. "Dank ihrer einzigartigen Eigenschaften, hohen Festigkeit und niedrigem Gewicht, besteht für Carbonfasern eine immer höhere Nachfrage als Ersatz für traditionelle Materialien", erklärte Dr. Jürgen Köhler, Vice President Business Unit Carbon Fibers & Composite Materials.

 

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing