News

Zuverlässige Restentleerung mit neuer Kreiselpumpen-Baureihe

06.03.2012 -

Die neu konstruierte Pumpe FP 722 innerhalb der bewährten Kreiselpumpen- Baureihe FP 700 von Fristam bietet die Möglichkeit einer zuverlässigen Restentleerung durch den Saugstutzen.

Ein separater Ablass-Stutzen, ausgerüstet mit einem Membranventil, wird somit entbehrlich.

Neben dem Einsatz in Produktionsanlagen der Lebensmittel- und Getränketechnik erweitert sich das Anwendungsspektrum der Pumpen erheblich. Räumliche bzw. anlagenbedingte Platz-/ Einbauprobleme können durch diese Aufstellungsvariante minimiert werden. Durch entsprechende optionale Ausstattung ist die Pumpe prädestiniert für Einbindung in Anlagen im Bereich der pharmazeutischen Industrie sowie in Anwendungen der Biotechnologie.

Fristam Pumpen F. Stamp KG
Tel.: 040/72556-0
info@fristam.de
www.fristam.de

Werbe­mög­lich­kei­ten im CHEManager zum downloaden.

Mediadaten

Themenspezifische Microsites:

Innovation Pitch

CHEMonitor

Folgen Sie uns! 

Werbe­mög­lich­kei­ten im CHEManager zum downloaden.

Mediadaten

Themenspezifische Microsites:

Innovation Pitch

CHEMonitor

Folgen Sie uns!