News

Aussteller-Absagen zur SPS 2021

Die Inzidenz spricht gegen eine Präsenzmesse in Nürnberg – Gesundheit hat für viele Prioriät

16.11.2021 - Die Absagen der Aussteller der SPS 2021 in Nürnberg häufen sich: Einige größere Firmen wie PHOENIX CONTACT, WAGO Kontakttechnik, Beckhoff Automation, Turck und SICK haben mit Rücksicht auf die Gesundheit aller Mitwirkenden die Live-Veranstaltung abgesagt und bieten zum Teil eigene, digitale Alternativen an oder nutzen das Format "SPS on air". Das Webportal der CITplus bietet eine Auswahl aktueller Produktneuheiten zur SPS.

Der Geschäftsführer von Turck sagt dazu: „Eine Messe mit mehreren tausend Besuchern, Ausstellern und Messedienstleistern gegen die explizite Warnung des RKI abzuhalten, sehen wir in der aktuellen Lage äußerst kritisch“, begründet Turck-Geschäftsführer Christian Wolf den Schritt. „Wir hätten sehr gerne die Gelegenheit genutzt, mit Kunden und Interessenten wieder persönlich ins Gespräch zu kommen, aber in Anbetracht der jüngsten Entwicklungen ist für uns eine Absage der Teilnahme unvermeidbar. Die Gesundheit unserer Mitarbeitenden und Geschäftspartner ist das höchste Gut, dessen Schutz für uns als Familienunternehmen höchste Priorität hat. Die Entwicklung ist sehr bedauerlich, aber die Inzidenzzahlen in Bayern lassen unseres Erachtens keine andere Entscheidung zu.“

Auch die Automatisierungsexperten aus Minden, Wago Kontakttechnik, haben Ihre Absage per Pressemeldung bekannt gegeben: „Wir haben uns zu diesem Schritt entschieden, denn wir tragen die Verantwortung für die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Kunden – und diese hat für uns oberste Priorität“, begründet Chief Marketing Officer Christian Sallach die Absage des Anbieters von Verbindungs- und Automatisierungstechnik. "Selbstverständlich haben wir uns darauf gefreut, wieder mit den Kunden in persönlichen Kontakt zu treten und uns bei dieser renommierten Messe für die Automatisierungsbranche zu präsentieren. Deshalb bedauern wir die kurzfristige Absage, sehen aber keine Möglichkeit, den Gesundheitsschutz unseres Teams vollständig zu gewährleisten“, so Christian Sallach.  

Ebenso steht bei Sick die Gesundheit an erster Stelle: "Wir geben dem Gesundheitsschutz und der Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter höchste Priorität", erklärt Dr. Thomas Höfling, Geschäftsführer der SICK Vertriebs-GmbH Deutschland.

SPS

Corona / COVID-19

Aktuelle Meldungen & Updates

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!

Corona / COVID-19

Aktuelle Meldungen & Updates

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!