News

Brenntag eröffnet neues Anwendungs- und Entwicklungszentrum für Lebensmittel in Johannesburg

01.07.2021 - Die neue Einrichtung von Brenntag mit dem Namen „The Heart of Africa" ist Teil des größeren EMEA Food & Nutrition Netzwerks von Anwendungs- und Entwicklungszentren, die nicht nur den südafrikanischen Lebensmittelsektor, sondern auch Brenntags lokale Food-Teams in Ost- und Westafrika unterstützen.

Das Anwendungs- und Entwicklungszentrum ist ein integraler Bestandteil der Brenntag-Strategie in Südafrika, um das Wachstum von Food Solutions bei bestehenden und neuen Kunden und Lieferanten zu ermöglichen und andere erstklassige, lokale und internationale Lieferanten zu gewinnen, die auf der Suche nach einem geeigneten und seriösen Partner in der Region sind. „Das neue Zentrum ermöglicht es uns, uns auf proaktivere, wertsteigernde und kundenspezifische Entwicklungen zu konzentrieren und unseren geschätzten Kunden diesen Wandel in unseren Lösungen und Serviceangeboten zu bieten. Makroökonomische Faktoren und aufkommende Lebensmitteltrends wie pflanzliche Ernährung haben dazu geführt, dass Aktivitäten im Bereich Forschung und Entwicklung sowie Anwendungen ausgelagert werden müssen. Unsere Anlage wird diesen Service näher an die südafrikanische und afrikanische Lebensmittelindustrie heranbringen", sagt Annette Dann, Head of Applications and Development, Brenntag South Africa.

Das Food-&-Nutrition-Geschäft von Brenntag in Südafrika basiert auf jahrzehntelangen Beziehungen zu führenden internationalen Herstellern von Lebensmittelinhaltsstoffen. Durch diese Partnerschaften hat sich das Team im Laufe der Jahre in den Bereichen Convenience Food, Süßwaren, Backwaren, Getränke und Molkerei positioniert. „Dieses brandneue Anwendungs- und Entwicklungszentrum ermöglicht es uns, unser umfangreiches Kundennetzwerk nicht nur mit hochwertigen Inhaltsstoffen zu beliefern, sondern auch mit unseren Auftraggebern und Kunden zusammenzuarbeiten, um Konzepte und Lösungen zu entwickeln, die auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. Innerhalb von Brenntag Food & Nutrition hat das lokale Food-Team Zugriff auf ein globales Netzwerk von Innovationen und Anwendungen zu wichtigen Lebensmitteltrends, die unser Angebot in Zukunft auf weitere kulinarische Anwendungen ausweiten werden", erklärt Leanne Rossouw, Business Manager Brenntag Food & Nutrition, Südafrika.

Der neue Standort, der sich im Geschäftsviertel Pomona in Johannesburg befindet, ist der Life- Science-Industrie gewidmet. Er beherbergt neben dem neuen Anwendungs- und Entwicklungszentrum auch eine Mischanlage für Flüssigaromen, in der das Unternehmen maßgeschneiderte Aromen für eine Vielzahl von Kunden aus den Bereichen Süßwaren, Backwaren und Sporternährung mischt. Darüber hinaus erfüllt das Team von Fässern bis hin zu Polycans seinen Kunden alle Verpackungswünsche. Eine moderne, dem neuesten Stand der Technik entsprechende Umpackanlage ist ein weiteres Merkmal dieses Standorts. Umpacken ist ein Mehrwert-Service, für den Brenntag steht und der genau auf die Anforderungen der Food-&-Nutrition-, Nutraceutical- und Pharma-Branche im südlichen Afrika abgestimmt ist. Alle Umverpackungen werden von den engagierten Qualitäts- und Regulierungs-Teams durchgeführt und unterstützt.

Kontakt

Brenntag SE

Messeallee 11
45131 Essen
Deutschland

+49 (0)201 6496-0
+49 (0)201 6496-1010

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing