News

Chemie ist ... Leuchtender Beton

20.11.2017 - Fußgänger lassen sich beim Überqueren von Straßen immer öfter durch ihr Smartphone ablenken.

Farbig leuchtende Betonflächen können dieser Ablenkung auch bei Tageslicht entgegenwirken.

Aber auch Orientierungshilfen für Sehbehinderte, sog. taktile Leitsysteme, sind ein mögliches Einsatzgebiet für Lichtbeton im Straßenverkehr. In Form sogenannter Lichtwegeleitsysteme kann Lichtbeton auch dabei helfen, Sprachbarrieren zu überwinden und die Orientierung in einer fremden Stadt zu erleichtern. Neben optischen Gründen, bspw. bei der Fassadengestaltung, spricht in städtischen Wohn- und Grünanlagen auch der nachhaltige Umgang mit Energie für den Einsatz von Lichtbeton.

Die patentierte Lichttechnologie von Light & Concrete Technology (LCT) ermöglicht die bedarfsorientierte Beleuchtung von Wegen und Straßen in der Nacht. Mit der Technologie kombiniert das österreichische Unternehmen Beton- und Kunststofftechnologien und integriert LED-Licht.

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing