News

Denios eröffnet Niederlassung in China

28.04.2016 -

Denios hat im April die Produktion in China aufgenommen. Anfragen chinesischer Firmen gibt es bereits, nicht zuletzt weil durch den Zwischenfall in Tianjin die Einstellung zur Gefahrstofflagerung merklich sensibilisiert worden ist, auch seitens der Regierung. In China hat man als Direktvertreiber bislang marginale Erfahrungen gesammelt. Das wird sich in Zukunft ändern, denn mit dem raschen Aufbau ausländischer Tochtergesellschaften kennt sich das Unternehmen gut aus. China ist die siebzehnte Niederlassung insgesamt und der siebte Produktionsstandort. Gefahrstoffcontainer und Stahlwannen werden dort zunächst vorrangig vom Band gehen. Außerdem werden Großkunden mit individuellen Projekten betreut. Katalogprodukte für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit werden aus Europa importiert.
 

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing