Märkte & Unternehmen

Digitale Wettbewerbsanalyse mit Handelsdaten

Kennen Sie Ihre Konkurrenz?

10.11.2021 - Mit der Globalisierung sind gleichzeitig auch die Abhängigkeiten im Welthandel erheblich gestiegen, was es für Unternehmen und Analysten heute deutlich aufwändiger macht, Märkte und deren Entwicklungen in Gänze zu durchdringen. Dies betrifft insbesondere auch die Analyse der weltweiten Akteure im Chemiegeschäft.

Welche Unternehmen produzieren oder handeln Konkurrenzprodukte, und wer ist ein potenzieller oder bereits direkter Mitbewerber? Diese entscheidenden Fragen über die eigene Stellung am Markt können nun mit den digitalen Analysetools von ABRAMS world trade wiki leicht beantwortet werden.

Mit einer datenbasierten Wettbewerbs­analyse die eigene Marktstellung erkennen

Die Wettbewerbsanalyse umfasst alle Methoden und Maßnahmen, zur Gewinnung von Wissen und Erkenntnissen darüber, wie Wettbewerber in einem bestimmten Markt operieren. Durch das Wissen über die eigene Marktstellung, sowie die der Konkurrenz, wird die eigene Verhandlungsmacht offensichtlich. Künftige Geschäftsbeziehungen werden durch diese wertvollen Informationen nachhaltig erleichtert.

Die steigende Verfügbarkeit von Markt- und Unternehmensdaten, neuen Technologien zur erschwinglicheren Datenspeicherung und -verarbeitung sowie fortgeschrittenere Systeme zur Analyse und Visualisierung von Informationen eröffnen dabei Competitive-Intelligence-Verantwortlichen heute völlig neue Möglichkeiten, die operativen und strategischen Herausforderungen zu meistern.

Herausforderungen der Konkurrenzanalyse

Da zu einer Konkurrenzanalyse die Untersuchung der Produkte sowie der Vertriebs- und Marketingstrategien der Mitbewerber zählen, sind meist weitreichende und dadurch sehr zeitintensive Recherchen notwendig.

Eine weitere Herausforderung ist die Bestimmung der Wettbewerber und ihrer Marktposition. Zwar sind oft einige direkte und indirekte Mitbewerber bekannt, doch es gibt immer noch verborgene Konkurrenten, die unerkannt auf dem eigenen Markt Handel betreiben.

Selbst wenn alle Wettbewerber bekannt sind, bleiben deren Handelspartner meist unbekannt. Besonders diese Wissenslücken können sich als kritisch erweisen, wenn die Konkurrenz an die eigenen Kunden verkauft oder die gleichen Zulieferer hat. Falls es Konkurrenten gelingt, mit diesen Handelspartnern Exklusivverträge abzuschließen, drohen dem eigenen Unternehmen immense Marktverluste.

Innovative Wettbewerbsanalyse mit ABRAMS world trade wiki

An dieser Stelle bieten die aufbereiteten Handelsdaten von ABRAMS world trade wiki wertvolle Einblicke durch umfassende und zudem zeitsparende Analysen.

ABRAMS.wiki ist ein preisgekröntes, internetbasiertes Business Intelligence und Data Analytics Portal, das aus einer Vielzahl weltweiter Datenquellen Milliarden von Handelsdaten aggregiert, systematisch validiert, analysiert und harmonisiert. Es bietet intuitiv die Möglichkeit zur Suche, Analyse und Visualisierung von Handelsinformationen, um komplexe Handelsbeziehungen zu verstehen. Ebenso lassen sich Recherchen zu Markttrends durchzuführen und Geschäftsinformationen nutzen, um versteckte Risiken und neue Chancen im eigenen Markt aufzudecken.

Mit den Daten von ABRAMS.wiki sind handelsdatengestützte Wettbewerbsanalysen möglich, die Konkurrenten und ihre Produkte erfassen, sowie deren Handelsbeziehungen offenlegen.

Entscheidend ist, dass durch diese Analysen auch Akteure erkannt werden, die dem eigenen Unternehmen am Markt bisher gänzlich unbekannt waren. Auch zukunftsorientierte Wettbewerbsanalysen werden somit möglich, um globale und potenzielle Mitbewerber frühzeitig zu erfassen.

Mehrere miteinander verknüpfte Tools ermöglichen es, schnell und einfach eine Wettbewerbsanalyse von unterschiedlichsten Ausgangspunkten zu beginnen und sämtliche Verkettungen zu verstehen. So kann mit einer produktseitigen Analyse begonnen werden und dann die Mitbewerber für diese Produkte ermittelt und deren Marktanteile in der zeitlichen Entwicklung evaluiert werden. Genauso kann eine solche Analyse auch unternehmensseitig gestartet werden, um Handelspartner und deren gehandelte Produkte zu ermitteln.

Handelsdatengestützte Wettbewerbsanalysen mit ABRAMS world trade wiki ermöglichen es, hohe Markttransparenz zu erzeugen, verborgene Konkurrenten zu erfassen und mit strategischem Wissen die eigene Verhandlungsmacht auszubauen.


Erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten mit ABRAMS world trade wiki und testen Sie die
Lösung kostenlos und unverbindlich auf https://de.abrams.wiki

Downloads

Kontakt

ABRAMS world trade wiki

eine Division der inigma LLC, Willy-Brandt-Straße 23-25
20457 Hamburg
Deutschland

Corona / COVID-19

Aktuelle Meldungen & Updates

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!

Corona / COVID-19

Aktuelle Meldungen & Updates

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!