News

Gefahrstoffschränke wirtschaftlich entlüften

20.10.2013 -

Gefahrstoffschränke wirtschaftlich entlüften – Mit dem Umluftfilteraufsatz (UFA) entwickelte Asecos eine raffinierte und komfortable Lösung.

UFA ist ein steckerfertiger Aufsatz mit einem integrierten Aktivkohlefilter. Da keine Rohrleitungen mehr an den Schrank angeschlossen werden müssen, kann der Gefahrstoffschrank völlig frei und flexibel platziert werden.

Der Filteraufsatz wird einfach auf den Sicherheitsschrank aufgestellt und nach wenigen Handgriffen kann die Entlüftung des Schrankes beginnen. Das Gerät sorgt für einen mindestens 10-fachen Luftwechsel im Schrank.

Damit ist eine technisch sichere und den neusten Vorschriften genügende Entlüftung von Sicherheitsschränken gewährleistet.

Der integrierte Aktivkohlefilter reinigt die Abluft zu 99,999 % von Kohlenwasserstoffen. Geprüft wurde die hervorragende Filterleistung von dem zertifizierten Prüfinstitut Infraserv.

 


Asecos GmbH
Tel.: 06051/9220-0
info@asecos.com
www.asecos.com

 

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing