News

HCS Group kauft Anteile an Electrical Oil Services

26.08.2015 -

Die HCS Group hat den Kauf der 50-prozentigen Beteiligung der Castrol am gemeinsam betriebenen Joint Venture Electrical Oil Services (EOS) vollzogen. Damit ist die Gruppe alleiniger Anteilseigner an dem Unternehmen mit Sitz im englischen Stanlow. Die jetzt abgeschlossene Transaktion setzt die Internationalisierungsstrategie der Gruppe nach dem Kauf der US-amerikanischen Firma Shu-Chem Holding im Juli fort.

Mit dem Kauf der Castrol-Anteile stärkt das Unternehmen seine Präsenz auf dem europäischen Markt für Spezialchemikalien und baut ihr Geschäft im Bereich servicegetriebener chemischer Produkte aus. Zudem ergänzt die Gruppe ihre technologische Expertise um den zunehmend bedeutender werdenden Bereich des Öl-Recyclings.

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing