News

Oxea baut neue Propanol-Anlage in Texas

05.10.2015 -

Oxea baut sein Angebot für Kunden in Nord- und Lateinamerika weiter aus. Dazu beginnt das Unternehmen nun mit dem Detailed Engineering für den Bau einer Propanol-Anlage am Standort Bay City, Texas. Die Anlage soll Ende 2017 in Betrieb gehen. Wichtige Elemente des Detailed Engineerings können dabei auch für den Bau von Oxeas zukünftiger asiatischer Plattform für Oxo-Chemikalien in Duqm, Oman, verwendet werden. Propanol dient zur Herstellung von Kosmetika und Pharmazeutika, Druckertinten, Lacken und Klebstoffen.

„Die neue Anlage für Propanol in Nordamerika unterstützt nicht nur unsere Strategie des geschäftlichen Wachstums und der Effizienzsteigerung unserer Standorte. Sie unterstreicht auch unser Vertrauen in die Wettbewerbsfähigkeit der US-amerikanischen Petrochemie-Branche und bekräftigt unser Engagement in den nord- und lateinamerikanischen Märkten", kommentierte Dr. Martina Flöel, Sprecherin der Geschäftsführung und verantwortlich für Produktion und Technik.

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing