News

Süd-Chemie investiert in Malaysia

20.04.2013 -

Süd-Chemie investiert in Malaysia – Die Münchner Süd-Chemie hat 55 % der Anteile an Chemindus mit Sitz in Malaysia übernommen und damit ihr Geschäft im südostasiatischen Markt für Trink- und Abwasserbehandlung erweitert.

Zudem erwirbt das Unternehmen eine patentierte Technologie für die Herstellung von Chemikalien zur Wasseraufbereitung von Chemindus, einem führender Anbieter von Gerinnungs- und Flockungsmitteln in Malaysia.

Partner der Süd-Chemie bei Chemindus sind das malaysische Trinkwasser-Versorgungsunternehmen Hydrovest und der bisherige Haupteigentümer Herr Tan Swee Hua.

Bislang konzentrierte sich der Geschäftsbereich Wasserbehandlung der Süd-Chemie auf die Regionen Europa, Afrika und Südamerika.

 

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing